MusikWelle Allgäu hilft!

MusikWelle Allgäu hilft!

Am 18.07.2020 findet der Lauf der guten Hoffnung statt - bereits zum 9. Mal unterstützt die MusikWelle Allgäu dieses Benefiz-Event. Allerdings kann der Lauf dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir dieses Jahr trotz der Pandemie helfen können. Wir schicken unsere Moderatoren Rebecca und Christian morgens um 4°° Uhr auf die knapp 63 km lange Wanderstrecke und starten zeitgleich unsere Sondersendung aus dem Studio in Immenstadt. Ihr bekommt den ganzen Tag Informationen rund um dieses großartige Event und könnt gleichzeitig mit eurer Spende dazu beitragen, an Noma erkrankte Kinder zu unterstützen. Im Gegenzug spielen wir euren Lieblingssong, welchen ihr euch mit Abgabe eurer Spende gewünscht habt. Spenden könnt ihr über PayPal oder über das eigens eingerichtete Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Westallgäu

Empfänger: MusikWelle Allgäu
IBAN: DE77 7336 9823 0042 4210 03
BIC: GENODEF1WWA
Verwendungszweck: Euer Musikwunsch

Lasst uns gemeinsam helfen - die Kinder brauchen unsere Unterstützung.

Weitere Infos findet ihr im Netz unter www.lauf-der-guten-hoffnung.de oder www.gegen-noma.de

Eingang zum MusikWelle Live-Chat


Auch bei uns gelten die Regeln der Chatiquette. Verstösse dagegen werden mit Kick oder Ban geahndet!

Der Chat ist nicht der richtige Ort für Musikwünsche jeder Art sondern dient der Unterhaltung zwischen unseren Hörern. Nimm daher im Rahmen der Chatiquette bitte Rücksicht auf deine Mitmenschen. Wenn Du einen Wunsch äußern möchtest, steht Dir bei ausgesuchten Sendungen unsere Studio-Mail zur Verfügung.

Im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden sämtliche IP-Adressen im Chat anonymisiert geloggt!

Zusätzlich sorgt der automatische Chat-Bot für Ordnung im Raum.