Programmhinweise

  • Club Nacht
  • Hallo, Guten Morgen Deutschland
  • Musiculture
  • FAWC
  • Party-Frühschoppen
  • Jukebox
  • 100 Prozent Rock
  • Die Chaos-Show
  • Musik-Express
  • Lolas Hitmix
  • Der Schlagerstadl
  • Der Partystadl
  • Kinderstunde mit Knöpfchen
  • Dämmerschoppen
  • Die Nacht der 80er
  • Die Rock-Nacht
  • 60er 70er
  • Die Schlager-Nacht
  • Die Nacht der 90er
  • Alltime Nr. 1 - Nacht

Das Allgäu-Regionalwetter

- Werbung -
- Werbung -
Jukebox - Mit Wilfried Böhme durch die Plattensammlung
Jukebox - Mit Wilfried Böhme durch die Plattensammlung
Im Jahr 2016 wurde das Team der MusikWelle Allgäu ein weiteres Mal aufgestockt. Wilfried Böhme ist nicht nur Radio-Mann mit Leib und Seele, sondern war neben vielen anderen Interessen unter anderem auch schon in der TV-Branche tätig.

2016 konnte man in den Zeitungen in ganz Mecklenburg-Vorpommern diesen Bericht über Wilfried lesen:

Dass viele von uns Ostbürgern mit dem Mauerfall eine Wendung in Sachen Musikgeschmack erfuhren oder ausleben konnten, ist sicher nichts Neues. Dass ein eingefleischter Westbürger sich der guten, alten Ostmusik verschreibt, ist eher eine Ausnahme. Und so eine Rarität ist Wilfried Böhme, der mit seinen inzwischen 67 Lenzen die Radiogeschichte diesseits und jenseits der Elbe mitschrieb und es auch heute noch voller Hingabe tut.

Der gebürtige Hamburger lebt lebenslanges Lernen und Agieren. Seine beruflichen Wege kreuzten Möbeltischlereien, Versicherungsbüros, Rechtanwaltskanzleien, diverse Schiffe auf großer Fahrt durch die Weltmeere, Callcenter, Hotels, Luftwaffenfernmeldetechnik, eigene Musik- und Künstleragentur und zwischendurch neben der TV-Branche immer wieder den Hörfunk. Letzteres ist Wilfried Böhmes große Leidenschaft, die ihn neben seinem Hobby als Diskotheker viel herum kommen ließ und lässt. Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Saarbrücken und Petite Roselle in Frankreich färbten sein Leben und motivierten Moderator und Junior-DJ Wilfried Böhme zu weiteren Aktivitäten.

Vor einunddreißig Jahren klopfte die eloquente Frohnatur dann bei NDR 1, Antenne Niedersachsen und Deutschlandradio, wurde eingelassen und konnte so nächste Reporterschritte wagen und seine Hörer begeistern. Begeisterung zu streuen liegt diesem Mann im Blut; sei es per Radio, als DJ oder damals auch für kleine Talente als Initiator von Mini-Playback-Shows. Nachdem es den großen Hamburger Jung' seit Erstkontakt mit entmauerten Osten nach Rostock und in die dortige Medienwelt verschlug, lockte ihn DDR-Hörfunk-Ikone Jürgen Karney zum Berliner Rundfunk. Wanderfalken Wilfried Böhme zog es bald wieder gen Westen, und er landete bei Radio Bremen, wo er zehn Jahre moderierend vielen Menschen Hörfreude bereitete. Dann packte ihn erneut die Lust auf Mecklenburg, wo er sich seither zu Hause fühlt. In Stavenhagen lebt er mit Frau Gabi, die ihn zur Kummerower Welle nach Malchin brachte. In diesem Außenstudio von NB-Radiotreff 88,0 frönte der Hörfunker seiner Leidenschaft und landete inzwischen in Neubrandenburgs Treptower Straße 9, die ihn mit noch mehr Technik und den daraus resultierenden Möglichkeiten fasziniert und an „alte“ Zeiten erinnert.

In seiner verbleibenden Zeit engagiert er sich für seine Partei im Kreistag MSE, leistet als Schöffe am Amtsgericht einen Beitrag für Recht und Ordnung, erfreut seine Mitmenschen als Diskotheker und verspricht seiner Frau Gabi stets auf's Neue, nicht mehr so viel Termine in seinem Kalender zu haben, damit Zeit für gemeinsamen Radtouren und Seereisen verbleibt. Der Hamburger Jung mit Ost-Feuer im Blut ist für Anregungen, Meinungen und Wünsche zu erreichen unter: W.Boehme@web.de


Nun hat es Wilfried Böhme zur MusikWelle Allgäu verschlagen und wir sind stolz darauf ihn in unserem Team dabei zu haben.

Seine aktuellen Sendetermine auf unserem Stream lauten wie folgt:
- Montag ab 8 Uhr - Hallo, Guten Morgen Deutschland
- Dienstag ab 20 Uhr - Jukebox
- Donnerstag ab 20 Uhr - Jukebox

Wir freuen uns gemeinsam mit allen Hörern auf viele Stunden toller Musik und guter Unterhaltung.