Radio MusikWelle Allgäu


Die beste Musik aus der schönsten Region


De Randfichten starten neu durch

De Randfichten, die mit Platin und dem deutschen Musikpreis Echo ausgezeichnete Kultband aus dem Erzgebirge, sind nach einer kleinen kreativen Pause wieder da.

Mit neuer, trendiger Musik, gehen sie nun wieder ans Werk. Bei ihren unzähligen Konzerten in der Vergangenheit, in allen großen Konzerthallen in Deutschland und auch im Ausland, heizten sie dem Publikum mit ihrem urwüchsigen, stimmungsvollen Sound, kräftig ein. Dies soll nun im neuen zeitgemäßen Sound so weitergehen. Dafür haben sich Marion (De Pfeif) u. Michl extra einen neuen Gitarristen ins Boot geholt. Mit Rene „Schrödi“ Schröder kommt somit auch ein „frischer Wind“ in die Randfichten-Musik. Dies kann man bereits deutlich hören in den 3 neuen Songs, welche bereits produziert und demnächst mit dem neuen Album auf den Markt kommen.

Neue Single!
„HEY DU, LASS DOCH BITTE MEIN KLEINES HERZ IN RUH“

De Randfichten, bekannt durch den Song vom alten Holzmichl, mit zahlreichen Preisen (Gold und Platin, Musikpreis Echo, Goldene Henne, u.v.m.) ausgezeichnete Kultband aus dem Erzgebirge ist in neuer Besetzung und trendiger Musik wieder da. Mit „Hey Du, lass doch bitte mein kleines Herz in Ruh“ singen sie ein Lob-Lied auf ehelichen Zusammenhalt, frei nach dem Spruch „Treue ist ein selt‘ner Gast, halte ihn fest, wenn du in hast“.
Dieser „Gehörgangschmeichler“ wird nicht nur die vielen Fans der RANDFICHTEN begeistern, sondern auch für einen fulminanten Neustart der Randfichten sorgen.

| 28. Juni 2020 | 2,111 | Drucken

De Randfichten starten neu durch
NETZWERK

Radio MusikWelle Allgäu findest Du auf vielen sozialen Netzwerken! Like, Teile, Folge oder Aboniere unsere Kanäle! Aktuell sind wir auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram vertreten. Alle Kanäle halten Dich stets auf dem laufenden.

KONTAKT

Studiohotline:
+49 8321 2605125

E-Mail:
info(at)musikwelle-allgaeu.de

Promotion-Anfragen:
promotion(at)musikwelle-allgaeu.de