Radio MusikWelle Allgäu


Die beste Musik aus der schönsten Region


Allgäuer Speckfladen

Eine Art Zwiebelkuchen auf Allgäuerisch Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
200 g Mehl
3 TL Backpulver
4 EL Öl
125 ml Buttermilch

Für den Belag:
200 g Speckwürfel
2 Zwiebeln
200 g saure Sahne
100 g geriebenen Käse

Zubereitung:
Mehl mit Backpulver mischen und die restlichen Teigzutaten hinzufügen. Gut durchkneten und etwas ruhen lassen. Dann aus dem Teig 4 dünne Fladen oder einen großen ausrollen.
Zwiebel würfeln, mit Speckwürfeln, saurer Sahne und Reibkäse vermischen und auf dem Teig verteilen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze etwa 20 Minuten backen.
Dazu passt wunderbar ein Salat.
Guten Appetit!

Quelle: Chefkoch

| 15. März 2021 | 447 | Drucken

Allgäuer Speckfladen
NETZWERK

Radio MusikWelle Allgäu findest Du auf vielen sozialen Netzwerken! Like, Teile, Folge oder Aboniere unsere Kanäle! Aktuell sind wir auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram vertreten. Alle Kanäle halten Dich stets auf dem laufenden.

KONTAKT

Studiohotline:
+49 8321 2605125

E-Mail:
info(at)musikwelle-allgaeu.de

Promotion-Anfragen:
promotion(at)musikwelle-allgaeu.de